Termine

„Saach hür ens“ Lohmar e.V.

„Watt kütt“

 2018:

           

        8/9.12.2018 Teilnahme mit einem Spezialitäten Angebot am Lohmarer Weihnachtsmarkt im Kirchdorf

         16. Februar 2019 „Saach,hür ens“ Kostümsitzung in der Jabachhhalle

 

 

 

„Watt wor“

„Loss m’r schwade Diplom“ am Samstag, den 24. November 2018 von 15:00 Uhr bis ca. 18:00Uhr im ev. Gemeindehaus, Hauptstraße 74 in 53797 Lohmar

Freitag, den 02.11.2018, Beginn um 19:30 Uhr:Traditioneller „Loss m’r schwade Ôvend“      

    • Freitag, 28. September:  5. Mitsingabend mit Andreas Konrad in der „Alten Fähre“  in Lohmar

  • 21. 09.2018 Krätzjer un Verzällcher mit Philip Oebel 
  • 18.04.2018 Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

  • 27.04.2018 Antweiler, Graf & Co- Leedcher un Kräzjer / Baacher Bühne in Neuhonrath

  • Samstag, 27. Jan. 2018:           5.Große Kostümsitzung in der Jabachhalle

  • Freitag, 29. September:  4. Mitsingabend mit Andreas Konrad in der „Alten Fähre“  in Lohmar

  • Donnerstag, 21  September: 1. Themenabend im Aggertal Hotel „Zur alten Linde“ mit dem Ehepaar Schleicher aus Bon „Me fiere Kermes un Erntedank“

  • Donnerstag, 12. Oktober: 2.Themenabend im Aggertal Hotel „Zur alten Linde“ mit dem Ehepaar Schleicher  „Wing un Wösch“

  • Donnerstag, 26. Oktober: 3.Themenabend im Aggertal Hotel „Zur alten Linde“ mit  dem Ehepaar Schleicher aus Bonn  „Klöpp un Schrüpp“

  • Samstag,  9.Dezember/Sonntag, 10. Dezember: Bude auf dem Weihnachtsmarkt in Lohmar

  • Freitag, 12, Mai  „Antweiler, Graf & Co“ „Op d’r Baach“, der bekannten Bühne des Dilettantenvereins in Neuhonrath

  • 11.11.2012:   Ankündigung des Vereins bei der „Sessions-Eröffnung“ am Lohmarer Rathaus
  • 12.12.2012:   Vereinsgründung im Rathaussaal
  • 14.04.2013:   Präsentation des Vereins in der Villa Therese
  • 25.06.2013:   „Kleines Kölsch-Diplom“ für „Schüler/innen
  • 02.07.2013:   „Kleines Kölsch-Diplom“ für „Schüler/innen
  • 09.07.2013:   „Kleines Kölsch-Diplom“ für „Schüler/innen (finanziert von „Saach hür ens“ Lohmar e.V.)
  • 13.07.2013:    Workshop „Kleines Kölsch-Diplom“ für Erwachsene in der Villa Therese
  • 10.09.2013:   Gründungsversammlung des Vorbereitungsteams für die Karnevalssitzung in der Villa Therese
  • 30.11.2013:   „Loss m’r singe Ôvend“ im „Lohmarer Brauhäuschen“
  • 14.01.2014:    Workshop „Bühnenpräsenz“
  • 21.01.2014:    Workshop „Bühnenpräsenz“
  • 28.02.1014:    Workshop „Bühnenpräsenz“ (finanziert von „Saach hür ens“ Lohmar e.V.“)
  • 01.02.2014- 28.02.2014:   Schaufensterpräsentation „Saach hür ens“ Lohmar e.V. in der Lohmarer „Lesart“
  • 21.02.2014:   Große Kostümsitzung „Sach hür ens“ l. in der Aula der Hauptschule Lohmar
  • 29.03.2014:   Dankeschön-Fete für die Helfer der Kostümsitzung in der Villa Friedlinde
  • 16.05.2014:   Mitgliederversammlung und Neuwahlen des Vorstands im Restaurant „Zur Alten Fähre“
  • 26.08.2014:  Start der Arbeit in der Mundartgruppe in Musik- und Kunstschule der Stadt Lohmar Infos hier:
  • 19.09.2014:   „Loss m’r singe Ôvend“ mit Andreas Konrad im „Sion in den Höfen“  nähere Infos 
  • 04.11.2014 :   Workshop Bühnenpräsenz für Schüler/innen der Mundartgruppe der Musik- und Kunstschule der Stadt Lohmar, finanziert von                                                  „Saach hür ens“ Lohmar e.V.
  • 18.11.2014 :   Workshop Bühnenpräsenz für Schüler/innen der Mundartgruppe der Musik- und Kunstschule der Stadt Lohmar, finanziert von                                                  „Saach hür ens“ Lohmar e.V.
  • 02.12.2014 :   Workshop Bühnenpräsenz für Schüler/innen der Mundartgruppe der Musik- und Kunstschule der Stadt Lohmar, finanziert von                                                  „Saach hür ens“ Lohmar e.V.
  • 6./7.12.2014:  „Saach hür ens“ Lohmar e.V.  beteiligt sich am Lohmarer Weihnachtsmarkt im Kirchdorf mit eigenem Stand und einer Darbietung im                                        Bühnenprogramm
  • 31.01.2015 :   Große Kostümsitzung Saach hür ens, die Zweite“  in der Jabachhalle in Lohmar   
  • 15.04.2015 :  Mitgliederversammlung von „Saach hür ens“ Lohmar e.V , um 20:00 Uhr /  „Zur alten Fähre“ in Lohmar
  • 03.05.2015 :  Besuch des Hänneschen Theater in Köln.  “ Wat fott es, es fott“    Autorin und Regie: Maria Barth
  • 29.05.2015 :  Mundartkonzert mit „Antweiler Graf & Co“ in Zusammenarbeit mit dem Dilettanten Verein Neuhonrath  :siehe auch: Aktuelles     
  • 01+08.+        : „Kleines Kölsch Diplom“ für Jugendliche mit Volker Gröbe in den Nebenräumen der Realschule ( Raum 04) jeweils                                         15.09.2015      ab 17:00 Uhr. – kostenfrei für Jugendliche-
  • 25. 09.2015  : 2. „Mitsing-Abend“ mit Andreas Konrad  in den Räumen des ehemaligen “ Sion in den Höfen “ in Lohmar
  • 24. 10.2015  : „Kleines Kölsch Diplom“ für Erwachsene mit Volker Gröbe für Erwachsene ab 15:00 Uhr im ev. Gemeindehaus in Lohmar
  • 13. 11.2015  :  “ Los m’r schwaade Ovend“  ab 20:00 Uhr im Aggertalhotel  „Zur alten Linde“ in Wahlscheid
  • 05. 12.2015  : Stand auf dem Weihnachtsmarkt im Kirchdorf in Lohmar
  • 06. 12.2015  : Stand auf dem Weihnachtsmarkt im Kirchdorf in Lohmar
  • 23. 01.2016  :   Kostümsitzung „Saach hür ens“- die Dritte  in der Jabachhalle in Lohmar                                                       
  •  20 .04.2016         20 Uhr: Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen im „Hardy‘s in den Höfen“
                                                           Tagesordnung
  • 20.05.2016            20 Uhr: Mundart-Konzert mit der Kultband „Antweiler, Graf & Co im Theatersaal „Op d’r Baach“des                                                                    Dilettantenvereins Neuhonrath
  • Sonntag, 21. August:         11 Uhr: „Strôßesäger Sunndaachstour“ durch Köln mit Philipp Oebel
  • Freitag, 30 September:     20 Uhr: „Mitsingabend“ mit Andreas Konrad
  • Freitag, 4 November:         20 Uhr. „Loss m’r schwade Ôvend“
  • Sa., 3. Dezember +So., 4. Dezember:                Bude auf dem Lohmarer Weihnachtsmarkt im alten Kirchdorf
  •  4. Kostümsitzung in der Jabachhalle startet  diesmal am Freitag, den 10. Februar 2017 um 18.49 Uhr
  • Freitag, den 31. März um 20 Uhr: „Krätzjer unn Verzällcher“

Termine und Auftritte der Mundartgruppe finden sie hier: